Teil 1


Alp
alte Volksweise


Über die Begierde des Säuglings
Anna Louisa Karsch (Die Karschin)


Hoffnung
M. / T.: Jakob Kremberg


Häschen in der Grube
Altes Kinderlied
lat. T.: Semion Berenstein


Gratias ago
M.: Martin Erhardt / T.: Semion Berenstein


Recept zur Stärkungschokolade
Anna Louisa Karsch (Die Karschin)


Der Jungbrunnen
Volksweise


Wildvögelein
Minnelied (vor 1516)


Ihr Augen, ihr schönen
Georg Friedrich Händel (1724)


Eine Warnung
Johanna Charlotte Unzer (Die Zieglerin)


Verwirret, Verirret
Giovanni Battista Pergolesi


Guther Rath
Anna Louisa Karsch (Die Karschin)


Bruder Liederlich
M. / T.: Valentin Rathgeber


nach oben




Buch und Idee
Katrin Schinköth-Haase

Alle Texte am Pult basieren auf dem von Drothea Erxleben eigens für die
Doktorarbeit geschriebenen Lebenslauf.

Arrangement
Martin Erhardt (ab 2011)

Alexander Goldenberg (2009–2010)

Kostüm Ulrike Wichmann

Maske Grit Brömme

Licht Tina Kerner

Regie Volker Dietzel


Dieses Programm entstand mit Unterstützung von bellacultura
www.bellacultura.de


nach oben

 

Teil 2


Es ist ein Schnee gefallen
alte Volksweise


O Tannenbaum
Volksweise


Dunkle Wolk’
Volksweise


Kindlein mein
mährisches Wiegenlied


Kommt, ihr G’spielen
M. / T.: Melchior Franck (1630)


Bringt her dem Herren
M.: Heinrich Schütz / T.: König David


Gott ist mein Licht
M.: Heinrich Schütz / T.: König David

Start » Programm

Inhalt     Programm     Kritiken     Fotos     Spielplan     KartenInhalt.htmlKritiken.htmlFotos.htmlSpielplan.htmlKartenverkauf.htmlshapeimage_2_link_0shapeimage_2_link_1shapeimage_2_link_2shapeimage_2_link_3shapeimage_2_link_4shapeimage_2_link_5